Schweizerisches Konsumentenforum kf

Das Schweizerische Konsumentenforum kf ist die älteste nationale Konsumentenorganisation. Seitdem das kf seine Arbeit im Jahr 1961 aufgenommen hat, steht es ein für Konsumentinnen und Konsumenten. Es zeichnet sich aus durch eine unvoreingenommene Haltung, Unabhängigkeit, demokratische Strukturen und eine breite Fachkompetenz. Probleme betrachten wir jeweils in ihrem Kontext, was uns zu einem differenzierten, konstruktiven Lösungsansatz führt. Davon profitieren Konsumenten, welche ihre Entscheidungsfreiheit schätzen und aufgrund sachlicher Informationen durch die Konsumgesellschaft navigieren.

Beratung

Wir beraten Konsumenten aktiv und auf deren Ersuchen in Fragen des Konsums. Unsere Rechtsberater helfen, wenn die Gespräche zwischen Konsument und Verkäufer nicht mehr vorankommen.

Information

Das kf informiert proaktiv und reaktiv über verschiedene für Konsumenten relevanten Themen und trägt so zur Entscheidungsfindung mündiger Konsumenten bei.

Dialog

Wir setzen uns bei Bund, Behörden, Parteien, Organisationen und Verbänden und im ständigen Dialog mit diesen für die Interessen der Konsumenten ein.

Produktrückrufe

Im Rahmen von öffentlichen Warnungen, Produktrückrufen und Sicherheitswarnungen informieren die Inverkehrbringer und die zuständigen Behörden die Bevölkerung über gefährliche Produkte. Die Zahl dieser Sicherheitshinweise ist in den letzten Jahren aus verschiedenen Gründen stark gestiegen.

Alle Produktrückrufe

News

Help Point

Beratungszeiten
Montag – Freitag
09:00 – 12:00 Uhr

Kontakt
T 031 380 50 34
beratung@konsum.ch

Wie vertreten folgende Ombudsstellen

Ombudsstelle E-Commerce

Die Ombudsstelle E-Commerce ist für Beschwerden im Zusammenhang mit online Einkäufen zuständig, für die keine gütliche Einigung zwischen den betroffenen Parteien gefunden werden konnte.

Weitere Informationen

Ombudsstelle Textil PSE

Die Ombudsstelle Textil PSE ist für Beschwerden im Zusammenhang mit Schäden und Mängeln an Textilien zuständig, für die keine gütliche Einigung zwischen den betroffenen Parteien gefunden werden konnte.

Weitere Informationen

Ombudsstelle Fleisch

Die Ombudsstelle Fleisch hat zum Ziel, Konsumenten eine Anlaufstelle im Bereich Fleisch zu geben. Sie dient auch als Ansprechstelle für allfällige Whistleblower. Die Ombudsstelle Fleisch versteht sich als neutrale Vermittlungsinstanz zwischen Kunde, Mitarbeiter und Unternehmung und versucht, in einer Mediation den Gang vor Gericht zu umgehen.

Weitere Informationen

Unsere Engagements

Das kf ist als Gesprächs- und Verhandlungspartner anerkannt und geschätzt. Dies manifestiert sich in unzähligen Einladungen und Anfragen. Stets für das kf unterwegs: unsere Beiräte und Mitarbeiter engagieren sich in über fünfzig Gremien dafür, dass liberale Konsumentenpolitik kein Lippenbekenntnis bleibt.
Hier ein Ausschnitt unseres Engagement.

Unsere Partner